Dr. med.  Thomas Gläser | Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Herzlich willkommen bei

Dr. med. Thomas Gläser

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

Wir möchten

  • Ihre medizinische Versorgung stetig verbessern und freuen uns über Ihre Anregungen
  • dass Sie sich in freundlicher und angenehmer Atmosphäre wohlfühlen
  • Ihnen lange Wartezeiten ersparen durch bestmögliche Terminvergabe

Wir bieten Ihnen

Fachkompetenz in Diagnostik und Therapie auf hohem Niveau durch ständige Fort- und Weiterbildung

Wichtige Informationen

Unsere Praxis ist Montag bis Freitag geöffnet und von 8 bis 17 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Bitte melden Sie sich im 2. Stock an, bevor Sie in unsere Praxis im 1. Stock kommen.

Zum vereinbarten Termin bitten wir Sie, alle für Sie verfügbaren Unterlagen wie Arztberichte und Befunde (Röntgen, MRI, Labor, Medikamentenliste usw.) mitzubringen und etwa 15 Minuten vor dem festgelegten Termin zu kommen, damit Sie sich in Ruhe anmelden und wir Voruntersuchungen wie Messung des Blutdrucks, Gewichts- und Grössenmessung bei Ihnen vornehmen können.

Vielen Dank im Voraus.

Aktuell

Urlaub und Regeneration

Urlaub und Regeneration

Erholung im Urlaub und die Seele baumeln lassen sind nicht nur wichtig für Seele und Geist, sondern auch für Ihren Körper. Sei es beim entspannten Lesen am Strand oder beim „Sporteln“ jedweder Art. Und Urlaub ist innere und äussere Regeneration. Die Knochen und auch...

Tennis- und Golfer Ellbogen

Tennis- und Golfer Ellbogen

Vor ungefähr 100 Jahren haben Ärzte zum ersten Mal den Tennisellbogen (seitliche Epikondylitis) diagnostiziert. Heutzutage erkrankt nahezu die Hälfte aller Tennisspieler am Tennisellbogen. Trotzdem sind nur fünf Prozent all derjenigen, die unter Tennisellbogen leiden,...

Entstehung und Vorbeugung von Fusserkrankungen/-schäden

Entstehung und Vorbeugung von Fusserkrankungen/-schäden

Durch das normale Schuhwerk, auch wenn es sehr gut paßt und gut gearbeitet ist, wird die Muskulatur des Fusses und Beines in großem Ausmaße „geschont", d. h. zur Untätigkeit verurteilt. Die Wirkung ist, daß die Muskulatur in zunehmendem Maße schwächer wird. Damit aber...